Gründung einer GmbH

Kettenschenkung:

Die Kettenschenkung

Unter einer Kettenschenkung wird die mehrfache Übertragung von Vermögen eines Schenkers über einen oder mehrere Zwischenerwerber an den Zieldestinatär verstanden. (25.04.2016)

Funktionen

zum Seitenanfang

Themenübersicht

Sachbezug Betriebsstättengewinn Warengattung Auslandsimmobilien Pfändungsfreigrenze Überweisung Abschreibung Abgeltungsteuer Kapitalvermögen Jahresnetzkarte Homeoffice Steuerzahler Besteuerungsrecht Betrug Betriebsaufgabe Briefkastenfirma Urlaub Steuerfreiheit Anlagevermögen Doppelbesteuerungsabkommen Software Tierbetreuung Freigrenze Kirchensteuer Verlustrücktrag